Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klimacamp Bochum | vom 4. bis 20. Mai in der Bochumer Innenstadt

Mai 4 - Mai 20

Klimacamp Bochum💥

Es ist offiziell: Das #KlimacampBochum wird vom 04.05 bis zum 20.05 seine Zelte mitten in der Bochumer Innenstadt aufschlagen!🎉🎉🎉
Wir werden für 2,5 Wochen, jeden Tag 24 Stunden lang für #Klimagerechtigkeit und gegen die derzeitige, unzureichende Klimapolitik demonstrieren. Wir werden im Camp Wissen teilen und mit einem Programm aus Musik, Skillshares und Vorträgen Zeichen setzen. Wir möchten rund um die Wahl nochmal zeigen, dass man uns und unsere Forderungen nicht so einfach ignorieren kann, weil wir uns den Raum nehmen, der uns zusteht. Und das wichtigste: Es wird verdammt cool.😎
Aber dafür brauchen wir dich: Schreibt dir das Datum in den Kalender, erzähl Freund*innen, deiner Familie, deinen Arbeitskolleg*innen… davon, und komm vorbei, wenn das Camp steht!🔥✊🏻“

Quelle: https://www.instagram.com/reel/CbsWaaego5h/?utm_source=ig_web_copy_link

 

„📣 Unsere Forderungen an die Stadt Bochum! 📣

Mit dem #Klimacamp wollen wir ein Statement setzen und Druck ausüben für eine klimagerechte Politik. Auch in Bochum gibt es noch einiges zu tun. Unsere Forderungen:

1️⃣ Wir fordern von der Stadt Bochum Klimaneutralität bis zum Jahr 2030. #Klimaneutralität bedeutet, dass in Bochum nur so viel CO2 ausgestoßen wird, wie auch in Bochum selbst kompensiert werden kann. Klimaneutralität auf allen Ebenen ist grundlegend, um die Klimakrise aufzuhalten.

2️⃣ Flächenversiegelung erhöht das Risiko für Hochwasser, verschärft Hitzeinseln und schadet der #Biodiversität. Deswegen muss Bochum die Flächenversiegelung stoppen und den Versiegelungsgrad reduzieren.

3️⃣ Wir fordern von der Stadt Bochum die Einführung eines repräsentativen Bürger*innenrates zu Nachhaltigkeit und Klima. Dieser ermöglicht Bürger*innen eine direkte beratende Einwirkung auf demokratische Prozesse. Durch die zufällige, repräsentative Zusammensetzung sind viele verschiedene Ansichten und Interessen vertreten.

4️⃣ Die Stadt Bochum muss ein sicheres Radwegenetz in der ganzen Stadt aufbauen und damit auf lokaler Ebene ihren Beitrag zur Verkehrswende leisten.

5️⃣ Um die Energiewende lokal voranzutreiben, muss Bochum das Gasnetz zurückbauen und Wärmepumpen fördern.

6️⃣ Um Bochum klimaneutral und klimagerecht zu machen, muss die Grundversorgung der Energie auf 100% erneuerbare Energien umgestellt werden. Das fordern wir bis zum Jahr 2030.

🤝🗣️ Unterstützt unsere Forderungen, indem ihr den Beitrag liked, kommentiert, speichert und teilt – und indem ihr zum Klimacamp kommt!

‼️Ab dem 04. Mai in der Bochumer Innenstadt‼️“

Quelle: https://www.instagram.com/p/CcA6zKpsBCh/?utm_source=ig_web_copy_link

 

Details

Beginn:
Mai 4
Ende:
Mai 20