Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Orchester des Wandels im Kunstmuseum Bochum | Klimakonzert & wissenschaftlicher Beitrag

Dezember 11 @ 11:00 - 13:00

Musiker*innen der Bochumer Symphoniker wollen die emotionale Kraft der Musik für den Klima- und Umweltschutz nutzen.
Besondere Gäste  sind:
Antje Weithaas, eine der gefragtesten Solistinnen und Kammermusikerinnen  unserer Zeit und Violinpädagogin von Weltrang.
Sie ist auf allen großen Bühnen zuhause und wird Sie mit ihrer beispiellosen technischen Souveränität und ihrem Charisma begeistern.

Das Orchester des Wandels bringt Musik, Wissenschaft und Natur zum Klingen!

Dazu kommt die in Fachkreisen respektierte Wissenschaftlerin Prof. Astrid Kiendler-Scharr. Seit 2012 Direktorin des Instituts (IEK-8) am Forschungszentrum Jülich und ausgezeichnet mit der Exzellenz-Professur der Helmholtz-Gemeinschaft. In einem spannenden Vortrag (begleitet mit Bildern) erklärt sie leicht verständlich den Zusammenhang von Luftqualität und Klimawandel, musikalisch untermalt von melodischen Themen.

Alle Beteiligten dieses Konzerts verzichten auf Ihre Gage zugunsten der Spendensammlung für das Orchester des Wandels – Madagaskarprojekt !

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches und spannendes Konzert!

Weitere Informationen finden Sie in Kürze unter www.kunstmuseumbochum.de und unter https://www.orchester-des-wandels.de/unsere-konzerte/

 

Details

Datum:
Dezember 11
Zeit:
11:00 - 13:00